Der Deggendorfer Ruderverein e.V. gegen das Catcher Car

Zusammen mit Sportlern aus der ganzen Welt beteiligt sich der Deggendorfer Ruderverein e.V. an der Spendenaktion „Wings for Life World Run“.

Zusammen mit tausenden Menschen startet am 9. Mai um 11:00 Uhr UTC zur selben Zeit ein weltweiter Lauf. In Deutschland startet der Lauf um 13:00 Uhr. Du läufst so lange, bis dich das Catcher Car einholt. Und du tust das nicht für dich, sondern auch für die gute Sache. 100% deines Startgeldes gehen in die Rückenmarksforschung und helfen, Querschnittslähmung zu heilen.

Der Deggendorfer Ruderverein lädt alle Deggendorfer ein, sich am Team „Deggendorfer Ruderverein von 1876 E.V.“ zu beteiligen und gemeinsam gegen das Catcher Car anzutreten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite https://www.wingsforlifeworldrun.com/de

Nicht nur auf Wasser, sondern auch auf dem Land sind wir Ruderer durchwegs nicht unbegabt. Auch wenn Laufen nicht die Kernkompetenz von uns Ruderer ist, haben wir dennoch einen großen Ehrgeiz und Sportgeist!
Rudern – Ein Ganzkörpersport der jedem sportlich und persönlich viel gibt und auch für alle Menschen erreichbar sein sollte!

Wir laufen für die, die selbst leider nicht laufen können!