Vereinsregatta

Wann:
24. Oktober 2021 ganztägig
2021-10-24T00:00:00+02:00
2021-10-25T00:00:00+02:00
Wo:
Deggendorfer Ruderverein
Kontakt:
Daniel Möllenbeck

Liebe Ruderkameraden/innen,

das aktuelle Ruderjahr war aufgrund der SARS-CoV-II Pandemie noch immer eine
Herausforderung für uns alle und wir konnten nur bedingt unserer Leidenschaft nachgehen.
Umso mehr freut es uns, auch dieses Jahr wieder unsere alljährliche Vereinsregatta
durchführen zu können. Die letzten sieben Jahre war der vereinsinterne Wettkampf ein
voller Erfolg und wurde daher zu einem festen Bestandteil unserer Vereinskultur.
Auch dieses Jahr werden Ruderer/innen aus weiteren an der Donau gelegenen
Rudervereinen eingeladen teilzunehmen. Wir hoffen viele Ruderkameraden/innen aus
Passau & Vilshofen begrüßen zu dürfen.

Im Jahr 2015, 2016, 2019 und 2020 wurde die Vereinsregatta im Mixed Gig Doppelvierer
(4x+ Gig) über 500 m absolviert. Aufgrund der schlechten Witterung mussten die
Wettkämpfe 2017 und 2018 auf die Ergometer verlegt werden. Dieses Jahr wird der
Wettkampf wieder im 4x+ Gig absolviert werden. Ein Ausweichen auf die Ruderergometer ist
leider aufgrund der Hygienemaßnahmen nicht möglich, daher wird der Wettkampf bei jeder
Witterung (außer Sturm) im Ruderboot durchgeführt. Bittet achtet daher auf entsprechende
Kleidung!

Die Bootsbesetzung wird zufällig aus allen Teilnehmern ausgelost, dies soll für einen fairen
Wettkampf sorgen.
Die Auslosung wird am Abend zuvor durchgeführt und am Tag der Regatta bekanntgegeben.
Steuerleute und Boote werden vom Deggendorfer Ruderverein gestellt.

Ablauf:
· Sonntag, 24. Oktober 2021
· Start 9:30 Uhr
· Treffpunkt spätestens 8:30 Uhr
· Streckenlänge: 500 m (Start: Autobahnbrücke / Ziel: Vereinsheim)
· Jeweils 2 Boote gegeneinander im K.O.-System
· Fliegender Start
· Liste der Bootsbesetzung und die Starterliste hängt ab 9:00 Uhr aus
· Siegerehrung nach der Regatta und anschließend gemütliches Beisammensein)

Für die Veranstaltung werden vom Ruderverein Getränke und eine Mahlzeit zur Verfügung gestellt.

Anmeldung bitte bis spätestens 17.10.2021 um 18:00 Uhr per Mail an Dominik Möllenbeck.,
per E-Mail an dominik.moellenbeck123@gmail.com

Aufgrund der aktuellen SARS-CoV-II Situation sind, vorgegeben durch den BRV und dem
Staatsministerium, folgende Regeln/Hygienemaßnahmen zu beachten:
1. Es gilt allgemein die 3G-Regel für die gesamte Veranstaltung
2. In unseren Räumlichkeiten ist eine Nasen-/Mundbedeckung zu tragen
3. Außerhalb, sowie während des Ruderns kann die Nasen-/Mundbedeckung
abgenommen werden
4. Die Skulls sind nach jedem Teamwechsel zu desinfizieren
5. Bei Zuschauern ist stets ein Mindestabstand von 1,5m zu beachten
6. Wenn ein Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, ist eine
Nasen-/Mundbedeckung zu tragen (z.B. Orga-Team, Steuerleute)
7. Die Duschen sind jeweils nur von zwei Personen zu benutzen
8. In den Umkleiden sind maximal 5 Personen gleichzeitig erlaubt

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an Dominik Möllenbeck oder Johannes Stadler per E-
Mail an dominik.moellenbeck123@gmail.com oder johannesstadler11@gmail.com .

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme bei der Vereinsregatta sowie dem anschließenden
Beisammensein!

Mit rudersportlichen Grüßen

Die Regattaleitung