Neue Infos (gültig ab 8. Juni)

Leider bleibt gemäß Ruderverband derzeit weiterhin nur das Einer-Rudern und das Rudern im 2er, HIER NUR IM FAMILIENVERBUND!, erlaubt.

NEU: Rudern im 4er, jedoch ebenso NUR IM FAMILIENVERBUND!

Unsere Fitnessräume werden wir wieder öffnen. Allerdings können im Kraftraum nur EINE Person und im Ergoraum nur ZWEI Personen gleichzeitig trainieren. Um dies zu koordinieren wurde für die Belegung eine DoodleListe erstellen, in der sich jeder stundenweise eintragen muss, der in die Räume möchte.

Doodleliste Ergoraum: https://doodle.com/poll/85yw6kdcirube8id
Doodleliste Kraftraum: https://doodle.com/poll/snzz9hbtmh7psagq

Wir weisen daraufhin, dass die Umkleiden und Duschen jedoch weiterhin gesperrt bleiben müssen!
Im Rahmen kameradschaftlicher Fairness gehen wir davon aus, dass sich ALLE Mitglieder an die Vorgaben, die wir nur aufgrund Verbandsvorgaben so umsetzen müssen, halten.

Das Vereinsheim ist mit Nasen-Mund-Schutz zu betreten und erst im Kraftraum bzw. auf dem Ergo abzunehmen. Beim Verlassen des Kraftraums bzw. beim Verlassen des Ergos ist er wieder aufzusetzen, solange man sich im Vereinsheim befindet. Grundsätzlich ist das Vereinsheim direkt nach dem Training zu verlassen.

Fitness- und Ergoraum müssen während des Trainings gut durchlüftet werden.

Die benutzten Geräte sind mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionssprays und Küchenrollen bzw. Papierhandtüchern gründlich und vollständig zu reinigen. Bei den Ergos auch die Computer!

Als Vorstand Finanzen weise ich persönlich darauf hin, dass an den Verein ausgesprochene Ordnungswidrigkeiten an die entsprechenden Mitglieder weitergereicht werden müssen!

Wir gehen davon aus, dass alle Ruderfahrten verantwortungsgemäss im EFA eingetragen werden.

Nebenbei: wir arbeiten daran, dass hoffentlich baldmöglichst wenigstens die Regelung 2er im FAMILIENVERBUND gelockert wird!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Otto