Regatta Bamberg

Regatta Bamberg

Trotz unbeständigen Wetters am Pfingstwochenende konnte der Deggendorfer Ruderverein auf der 55. Bamberger Ruderregatta große Erfolge erzielen. Nach einer kurzen Morgeneinheit, um sich an die Strecke zu gewöhnen, machte sich Lukas Kern auf zu seinem ersten Rennen im Leichtgewicht Junioren B Einer, welches er für sich entscheiden konnte. Die weiteren Rennen an diesem Tag mussten wegen heftiger Unwetter leider abgesagt werden. Am Sonntagmorgen jedoch konnte Lukas im Leichtgewicht Einer noch eine Medaille mit nach Hause nehmen. Franziska Artinger und Amelie Ziegler (PRV) konnten trotz Behinderung durch eines der konkurrierenden Boote, in ihrem Juniorinnen B Doppelzweier einen sehr guten zweiten Platz belegen. Den Abschluss machte Lukas in seinem Schwergewichts Einer, bei dem er es ebenfalls auf Rang zwei schaffte.